Seit meiner ersten Yogastunde bin ich unfassbar dankbar, auf diesem berührenden Weg zu sein. Die ersten Jahre waren geprägt von Iyengar- und Anusara-Schulen, wo ich meinen Körper kennen und respektieren lernte, staunen durfte über die Wunder im Innen und Aussen. Mein Studium an der Hotelfachschule führte mich oft ins Ausland, immer wieder hiess es Koffer packen und ein neues Zuhause finden. Yoga war der rote Faden, der mich durch diese Wanderjahre trug, lehrte mich so unendlich viel über mich selbst und die Welt, über das Vergängliche und die Ewigkeit, wunderbare Lehrer begleiten mich auf dem Weg.

Ich unterrichte ein präzises dynamisches Yoga mit viel Achtsamkeit auf den Atem und die innere Form der Asanas. Aus tiefem Herzen teile ich die Erfahrungen meiner Praxis und die Liebe zum Singen und zur Musik. In meinen Stunden finden kraftvolle Elemente ebenso Platz wie subtile Energiearbeit und Raum für Stille.

Biographie:

2001

  • Beginn Yoga-Praxis bei Vasili Vlachos, Gründer Iyengar-Yoga-Center Zürich

2005-2009

  • Studium Hotel-&Hospitality-Management Schweizerische Hotelfachschule Luzern,
  • Arbeit im Gastgewerbe im In- & Ausland
  • Sozialarbeiterin in Zürich
  • Englisch-Lehrerin in Nepal

2008

  • Erste Anusara-Workshops und Immersions
  • Ashtanga-Masterclasses

2009

  • Sieben Monate intensive Yogastudien bei Agama Yoga in Thailand
  • Hridaya-Meditation mit Sahajananda

2010-2011 Indien:

  • Satsang bei Mooji – Meditation
  • Vertiefung Hatha-Yoga bei Surinder Singh
  • Yoga-Weiterbildung bei TKV Desikachar

2010

  • Teachertraining in Zürich bei
    Clive Radda
    Stephen Thomas
    Michael Hamilton
    Alexa Lê
    Glenn Black

Seit 2010

  • Yogalehrerin in Zürich

Seit 2011

  • regelmässige Kirtan-Abende mit der Band Shaktishuttlez
  • Mutter von zwei Kindern

2015-2018

  • Studium an der Pädagogischen Hochschule Zürich, Sekundarstufe I

Seit 2016

  • Sekundarlehrerin in Zürich

In unendlicher Dankbarkeit: Mooji, Shivashakti, Chameli Ardagh, Jack Kornfield
Surinder Singh, Anna Samui, Sahajananda, Agamayoga, Stephen Thomas, Katchie Ananda, Vasili Vlachos, Pius&Carlos, Sianna Sherman.

„Egal wie es mir gerade geht, wenn ich zu dir ins Yoga komme, finde ich Freude und Frieden in mir. Dein leuchtendes Lachen wärmt mich jedes Mal und dich singen zu hören, berührt mich im Innersten. Danke für alles!“ Elisa

Architektin

„Ich bin immer wieder überrascht, wie nachhaltig das Yoga mit Maureen ist. Sie hat eine Gabe der Vermittlung und gibt jede neue Stunde ihr reichhaltiges Wissen weiter. Yoga mit Maureen gibt Kraft und nach jeder Stunde fühle ich mich durch ihren Gesang aufgehoben.“ Sabine

Arbeitsagogin